• Strauch

    • Termine

    • Lebenslauf

    • Instrumente

  • Bands & Projekte

    • Bands

    • Projekte

  • Diskografie

    • EP: Elkes Frisiersalon – Ein musikalischer Haarausfall

    • Unten auf dem Gerstenberg

    • Zickenumpa (live)

    • …ich werde weiterzieh’n!

    • EP: Two on the dance floor

    • Bei Theo

    • Unterm Spiegel

    • EP: Eighty miles to the sea

    • EP: Es ist ein Gnu entsprungen

    • Dreikommaeinsvier

    • EP: Bierkenstrauch

    • le fernsehturm

    • three for two

    • Mat de Legal

    • Un petit mal

    • Bleu de coup

    • Folksam & Unerhört (live)

    • Bald Anders

  • Außerdem

    • Kulturmanufaktur Gerstenberg

    • Bal Folk

    • Unterricht

  • Kontakt

    • Impressum

    • Datenschutzerklärung

Bands & Projekte > Projekte > Irischer Durst – Solo

»Eine schöne Kugel Malzwhiskey. Das ist es, was ich jetzt ganz dringend brauche.« Diesen Ausruf legte der irische Schriftsteller Flann O’Brien seinem Protagonisten Mr Coulahan, im legendären Einakter »Durst«, in den Mund. Der Schriftsteller, Trinker und Staatsbeamte gehört neben James Joyce und Brendan Behan zu den bekanntesten Literaten des kleinen Landes. Geschrieben hat er oft in seinem Lieblingspub ganz in der Nähe des Parlamentes in Dublin. Hier ist wohl auch das kurze Stück vom großen Durst entstanden.

Weit nach der Sperrstunde versuchen hier der Wirt und zwei verbliebene Gäste der drohenden Verhaftung durch den Sergeant zu entgehen, in dem sie ihn mit einer wahnwitzigen und sehr trockenen Geschichte um den Verstand bringen.

Gelesen wird das Stück in der Übersetzung von Harry Rowohlt.

Zum Programm gehören auch eine große Hand voll irischer Geschichten, Anekdoten und Lieder, die Thomas Strauch als Einstimmung vor der Lesung zu Gehör bringt.

 

Buchungsanfrage >

 

Video

Mehr Information

Video

Mehr Information

Genre

Lesung und Irish Folk

 

Seit

2013

 

Diskografie

2013 »Eighty miles to the sea« >

 

Besetzung

Thomas Strauch: Mr C. sowie Gitarre und Gesang