• Strauch

    • Termine

    • Vita

    • Instrumente

  • Bands & Projekte

    • Bands

    • Projekte

  • Diskografie

    • Unten auf dem Gerstenberg

    • Zickenumpa (live)

    • …ich werde weiterzieh’n!

    • EP: Two on the dance floor

    • Bei Theo

    • Unterm Spiegel

    • EP: Eighty miles to the sea

    • EP: Es ist ein Gnu entsprungen

    • Dreikommaeinsvier

    • EP: Bierkenstrauch

    • le fernsehturm

    • three for two

    • Mat de Legal

    • Un petit mal

    • Bleu de coup

    • Folksam & Unerhört (live)

    • Bald Anders

  • Außerdem

    • Bal Folk

    • Unterricht

  • Kontakt

    • Impressum

    • Datenschutzerklärung

Unterricht

Bodhrán

1997 begann ich auf der Bodhrán zu spielen und kann Mittlerweile behaupten, dass ich verstehe mit ihr umzugehen. Doch immer wenn ich denke jetzt kann eigentlich nix mehr kommen, versteht die Gute es mir wieder ein neues kleines Geheimnis zu schenken. Aus diesem Grund habe ich mich vor einiger Zeit entschieden mein Wissen um das Spielen der Bodhrán in Workshops und Einzelunterricht weiterzugeben. Solltet ihr also gerade angefangen haben oder euch mit dem Gedanke tragen ein solches Instrument zu erwerben, dann scheut euch nicht mich zu fragen. Ich helfe gern einen Einstieg zu finden. Wenn ihr schon etwas weiter seid habe ich da noch ein paar Tricks zum schöneren Grooven. Durch meine unterschiedlichen Band- und Musikerfahrungen kann ich euch auch helfen, wenn ihr mal nicht »nur« zu Irish Folk euren Stick schwingen wollt. Und solltet ihr schon echte Könner sein, komme ich gern mal rum, um meinerseits von euch zu lernen.

KleistMusikSchule

Seit Kurzem gehöre ich zum Kollegium der KleistMusikSchule. Dort unterrichte ich Bass, Gitarre, Ukulele und Bodhrán.

www.kleistmusikschule.de >