• Strauch

    • Termine

    • Bio

    • Lebenslauf

    • Instrumente

  • Bands & Programme

    • Bands

    • Programme

  • Diskografie

    • Es träumt der Wald einen tiefen Traum

    • EP: first of 100 mijolen moments

    • Best of Vol. 3

    • DVD: A mury runą – Und die Mauern werden fallen

    • EP: Elkes Frisiersalon – Ein musikalischer Haarausfall

    • Unten auf dem Gerstenberg

    • Zickenumpa (live)

    • …ich werde weiterzieh’n!

    • Isegrims Frühstück

    • EP: Two on the dance floor

    • Bei Theo

    • Unterm Spiegel

    • EP: Eighty miles to the sea

    • EP: Es ist ein Gnu entsprungen

    • Dreikommaeinsvier

    • EP: Bierkenstrauch

    • le fernsehturm

    • three for two

    • Mat de Legal

    • Un petit mal

    • Bleu de coup

    • Folksam & Unerhört (live)

    • Bald Anders

    • Jetzt sind wir hier

  • Außerdem

    • Open Stage in FFO

    • Bal Folk

    • Unterricht

  • Kontakt

    • Impressum

    • Datenschutzerklärung

Foto: Steffen Groß

Foto: René Pütsch

Strauch

Thomas Strauch ist Sänger, Komponist und Geschichtenerzähler aus Frankfurt (Oder). Der Multiinstrumentalist spielt seine Musik vorrangig auf Gitarre, Kontrabass, Thüringer Waldzither, Bassmundharmonika und der irischen Rahmentrommel Bodhrán. Obwohl er eindeutig im Folk verwurzelt ist, finden sich in seinen Kompositionen auch Jazz- und Rockeinflüsse.

 

Ausserdem organisiert er seit 2005 das Festival Folk im Fluss und kleinere Konzerte im Osten Brandenburgs, ist einmal im Monat im freien Radio Slubfurt mit seiner Sendung Jetzt, Heut und Hier zu hören und ist Vorstandsmitglied des Verbandes für Lied, Folk und Weltmusik Profolk e.V..

 

Von den Leser*innen der MOZ wurde er zum Frankfurter des Jahres 2018 gewählt.

www.moz.de

 

Elke Lang MOZ 15.06.2020

(…) ein stimmungsvoller Abend, beschaulich mit einem leisen Humor. Strauch sang unterhaltsame Lieder, die trotzdem keine leichte Kost sind, sondern meist vielschichtig menschliche und gesellschaftliche Befindlichkeiten und Belange zum Inhalt haben. (…)

Strauchletter

Wer ganz aktuelle Infos zu den Aktivitäten von Thomas Strauch erhalten möchte, hat die Möglichkeit den monatlichen Strauchletter zu abonnieren.

Link zum Strauchletter

Patreon

Aktuell ändert sich Einiges bei mir und ich konzentriere mich wieder sehr viel stärker auf meine künstlerische Arbeit. Um diese etwas gelassener anzugehen, habe ich vor Kurzem eine Seite auf der Plattform www.patreon.com eröffnet. Über sie ist es möglich eine kleine monatliche Summe an, sagen wir mal, Thomas Strauch zu spenden. Im Gegenzug bekommt Ihr mehr Infos zu dem, was ich tue, Werkstattversionen von meinen Musiken, einen fröhlichen Strauch und meine Dankbarkeit. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mal einen Blick riskiert.

www.patreon.com/thomasstrauch

Mai

28

ERLAB DAYS 2024

Dinner Jazz · Sebastian Strahl und Thomas Strauch  …

 

Mai

30

Open Stage in der Darstellbar

Jun

1

Bal Folk (mit Familie Gerstenberg)

Die Familie Gerstenberg spielt traditionelle und e …